Radioschnuppertag

„Schnuppertag Schulradio“ war jetzt angesagt in der Klasse 5c. Nachdem die SchülerInnen der Klasse 6d im letzten Schuljahr begeistert von diesem Radioprojekt erzählt hatten, durften jetzt die jüngeren SchülerInnen den Umgang mit Mikrofon und Aufnahmetechnik üben.
Die ersten Versuche starteten im Klassenraum. Hier konnten sich die SchülerInnen als Radioreporter betätigen und ihre Interviewtechnik in Kleingruppen verfeinern.
Anschließend ging es auf den Schulhof. Ohne Scheu gingen die SchülerInnen auf ihre Interviewpartner zu und befragten Mitschüler und Lehrer zu verschiedenen Themen.

Was war das für ein Spaß, die eigenen Stimmen aber auch die Interviews der befragten Personen anzuhören und auszuwerten.  Eine Auswahl der O-Töne wurde dann in einer „Radiosendung“ zusammengeschnitten.
Wir danken Thomas Bruchhagen vom Medienkompetenzzentrum EXLEX e.V. , der als Medientrainer dieses Projekt leitete. Wie gut das Projekt bei den Schülern angekommen ist, zeigt eine Auswahl der Fotos.

Mai 4, 2018