Leselust 2018

Anlässlich des Festivals „Leselust“ besuchten zwei namhafte Autoren die Heinrich-Heine-Realschule und lasen aus ihren Werken.
Antje Wagner, die bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, las aus ihrem Roman „Hyde“, der erst Mitte Juli erschienen ist. Die Schülerinnen waren begeistert von dem Mysteryroman und wollten im Anschluss an die Veranstaltung natürlich  noch Autogramme von der Schriftstellerin.

Lucas Adolphi stellte seinen Roman „Die cops ham mein Handy“ vor. Dieses Buch schildert die wahren Begebenheiten eines Diebstahls und wurde bereits zum besten Jugendbuch des Jahres gewählt. Auch in dieser Veranstaltung waren die Schüler des 10. Jahrgangs begeistert von dem Buch.
Beide Romane wurden anschließend in den Lerngruppen weitergelesen.

Wir danken den beiden Autoren für Ihren Besuch und die interessante Veranstaltung.
(Hein/Kleine)

Januar 11, 2019