Wanderaustellung “Mathematik zum Anfassen” ein voller Erfolg!

Zwei Wochen lang war die Wanderausstellung des Mathematikums Gießen bei uns zu Gast. In dem großen Pädagogischen Zentrum war genug Platz für die 30 interaktiven Experimente. Hier konnten die Schüler, aber auch Lehrer und andere interessierte Erwachsene die mathematischen Phänomene spielerisch „begreifen“.

Über 1200 Schüler und knapp 100 Lehrer aus neun verschiedenen Schulen und vier Schultypen haben in der Ausstellung Puzzle- und Knobelspiele ausprobiert, kleine und große Seifenblasen bewundert und zum Platzen gebracht, sich selbst als eine Funktion gesehen und an einer Kugelbahn die Geschwindigkeit von Kugeln verfolgt. Die Reaktionen waren durchweg positiv und allen Beteiligten hat dieser spielerische Zugang zur Mathematik sehr gut gefallen.

So hat sich die ganze Vorbereitung, die zum Teil schon ein Jahr vorher begonnen hat, gelohnt.
Frau Potkrajac-Anic, die diese Aktion federführend begleitete, war deshalb auch hoch zufrieden.
In der kürzlich stattgefundenen Assembly dankte die Schulleitung den beteiligten Schülern und Lehrern für ihr Engagement.
(Hein)

Mai 7, 2019